Supervision  /  Traumatherapie/ PITT

Wir bieten Einzel- und Gruppensupervisionen zu ressourcenorientierter Traumatherapie an.

In den Supervisionsgruppen werden Fälle der teilnehmenden Kolleginnen und Kollegen ressourcenorientiert und traumatherapeutisch bearbeitet. Die Grundlage ist die ressourcenorientierte psychodynamisch imaginative Traumatherapie (PITT) nach Prof. Dr. Luise Reddemann. Die Wahrnehmung der Übertragung und Gegenübertragung in der Arbeit mit traumatisierten Menschen, das spezifische Umgehen damit und die Achtsamkeit hinsichtlich Selbstschutz und Selbstfürsorge sind wichtige Aspekte unserer Arbeit.

Supervisionsgruppen ressourcenorientierte Traumatherapie

2021 wird ein Supervisionstermin angeboten.
Bis zu 4 Teilnehmer*innen können teilnehmen.
Die Durchführung erfolgt unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen.
 
Termin: Donnerstag 08.07.2021
Zeit: 18.30- 21:00 Uhr
 
Ort: Praxis Dr. med. Ulla Baurhenn, Friedrich-Karl-Str. 21, 28205 Bremen
Kosten: 120 € pro Abend

Einzelsupervision in ressourcenorientierter Traumatherapie

Terminabsprachen zur Einzelsupervision oder zur Selbsterfahrung in ressourcenorientierter Traumatherapie sind nach Absprache per Email oder Telefon möglich.

Kosten: 90 € pro Supervisionsstunde

Terminvereinbarung

Dr. med. Ulla Baurhenn
baurhenn@bremen-psychotraumatologie.de
0421.498094

Dipl.-Psych. Rahel Schüepp
schueepp(at)bremen-psychotraumatologie.de
04791.9029590